Aktuelles

Stocktraining:

Jeden Montag ab 19:00 Uhr, hinterher wird geratscht oder Karten gespielt.

Vereinsmitglieder im Bild

Das ist der SSV Maria Thalheim

Zum Datenschutz:
Wir veröffentlichen Bildmaterial und Spielergebnisse unserer Spiele,
sowie Links zu anderen Vereinen oder dem Stocksport zugehörigen Seiten, auf unserer Homepage.
Wer nicht gezeigt, oder namentlich erwähnt werden will, soll das bitte per E-Mail, info@ssv-maria-thalheim.de  anmahnen.
Wir machen die Person unkenntlich oder löschen den Namen umgehend. Danke für Ihre Mitarbeit.

Finale Hallen Master
Am Freitag, den 15. Februar, fand ab 19 Uhr das Finale des ersten Hallen Master Turniers statt. Unsere Erwartungen, fürs eigene Team waren sowieso schon eher gedämpft, in Anbetracht unserer Vorleistungen. Was wir dann jedoch erlebten, hätten wir uns nicht gedacht. Vier von sechs Spielen verloren wir zu 0, bei den anderen zwei Spielen konnten wir wenigstens ein wenig Gegenwehr zeigen. Eine unglaubliche Stockquote von 0,109 wirft die Frage auf ob wir für diesen Sport überhaupt geeignet sind?
Die anderen Teams zeigten wesentlich bessere Ergebnisse, vor allem Berglern zeigte in allen vier Begegnungen konstant gute Leistungen und wurde verdient Hallen Master 2019. Der Siegerpokal wurde von Maria Thalheim gestiftet und wird wenn möglich an kommende Sieger weitergereicht.


Das sind die Sieger im Hallen Master Turnier 2019 aus Berglern

Die Resonanz von den anderen Teams fiel durchweg sehr positiv aus, so dass ich sicher bin, das wir das Turnier Ende diesen und Anfang nächsten Jahres, wiederholen werden.
Alles auf Null, dann jedoch mit sieben Turnieren. Ich freu mich schon.

Gesamtergebnis Hallen Master Turnier

Brotzeitturnier gegen Steinkirchen mit Kartenspielen
Am Freitag, den 22.2. sind wir in Steinkirchen zu einem Brotzeitturnier mit Karten spielen eingeladen. Wir sollten mit 12 Spielern, die auch Karten spielen können, am besten beides exzellent beherrschen, antreten. Da es Freitag ist schätze ich ab 19:00 Uhr. Es sind noch Plätze frei.

Brotzeitturnier gegen Brunn
Am 16.2. begrüßen wir in Thalheim die Freunde aus Brunn, zu einem Brotzeitschießen.
Wir brauchen noch Spieler die an diesem Vergleich teilnehmen. Die Brunner haben wir letztes Jahr beim Weißbräu Cup in Gunzenhausen kennen gelernt. Also hopp hopp anmelden.

Hallen Masters Teil 4
Wir könnten Unterstützung brauchen - am 15.2. in Thalheim wird das Finale der Hallen Master Turniere ausgespielt, für uns wahrscheinlich kein Grund zum Feiern.

Hallen-Masters Teil 3
Zum Spielverlauf kann ich nichts sagen, aber dem Ergebnis nach war es nicht berauschend. Beachtenswert ist für mich, Langenpreising wird Letzter im dritten Treffen, ist in der Gesamtwertung immer noch Zweiter - Respekt!

Ergebnis 3           Gesamt nach 3 Turnieren

Februar 2019

Vereinsmeisterschaft für 2018

Am 26.Januar fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft in Thalheim statt. 20 Spieler, aufgeteilt in fünf Teams, rangen mit Rückrunde um die vorderen Plätze. Gewinner waren, trotz extrem schwacher Leistung im letzten Spiel, die Mannschaft mit Richard Kobold, Adolf Rauch, Jos Lechner und den in letzter Minute eingebundenen Alfons Mooser, der dann konsequenter weise anschließend zum Verein ging.

Ergebnis

Hallen-Masters Teil 2
Der zweite Teil des Vierteilers war auch eher ein Drama als ein Heldenepos. Hans hat fast fehlerfrei gelegt und Günther auch fast optimal gespielt. Das Problem waren wieder mal die Schützen. Erst hat Mane nix getroffen und dann Robert, dann haben beide vorbeigeschossen. In einem Spiel haben wir beide getroffen, das haben wir dann auch gewonnen. Wir lassen uns zu sehr beeinflussen von anderen, denn Stockschießen können wir beide, aber diese blöden Nerven!!!

Ergebnis 2          Gesamt nach 2 Turnieren

Die Bundesliega greifbar nah...
im zweiten Jahr nacheinander wurde die unterste Klasse der Stockschützenliga, aufgrund Abmeldungen und Bildung einer Kreisoberliga, gestrichen. Wir Thalheimer treten jetzt in der Kreisklasse B an. Diese spielt am Sonntag, den 21.Juli 2019.

Hallen-Masters Teil 1
Der Auftakt war mehr als dürftig, obwohl wir insgesamt nicht schlecht gespielt haben, waren uns die gegnerischen Mannschaften immer überlegen. Einzig Taufkirchen hatte einen noch schwärzeren Tag erwischt. Der schnelle Asphalt zwang sogar Sigrid zur 43er Platte beim Legen. In der Tabelle liegen wir momentan nur auf dem 6ten Platz, doch wir sind heiß auf die nächsten Treffen. Am Dienstag, den 22.Januar in Langenpreising. am Freitag, den 1. oder 8. Februar in Oberding und am Freitag, den 15. Februar in Maria Thalheim, Beginn jeweils um 19 Uhr. Schlachtenbummler sind ausdrücklich erwünscht.

Ergebnis 1

Vereinsmeisterschaft

am 26.Januar treffen wir uns in der Stockbahn zu unserer dritten Vereinsmeisterschaft.
Ab 15 Uhr geht es wieder heiß her, um den begehrten Titel der Vereinsmeisterschaft. Alle Vereinsmitglieder die teilnehmen wollen, können sich an sofort in die Liste eintragen die in der Stockbahnhalle aushängt.

Auf rege Beteiligung freut sich die Vorstandschaft.

Jetzt wird´s ernst,

unser erstes Hallen Master Turnier wird stattfinden.

Die teilnehmenden Mannschaften sind:

1. Berglern
2. Langenpreising
3. Oberding
4. Wartenberg
5. Taufkirchen
6. Maria Thalheim
7. Kirchasch

1. Turnier in Berglern am 11.Januar 2019 Beginn 19 Uhr Meldung 18:30 Uhr.

Turniermodus Frei
Frauen dürfen, aber müssen nicht mit schießen
ohne Pässe
ohne Startgeld
ohne Preise
der Hallen-Master wird aus allen Aufeinandertreffen ermittelt

die Verpflegung organisiert und verkauft der jeweilige Hallenverein.
wir werden mindestens vier Turniere schießen, in den Hallen.
Die weiteren Termine machen wir am 11.1. in Berglern aus.

Ich freue mich auf Euch und Danke für die prompte Reaktion.

Stock Heil
Robert Feuchtgruber

Januar 2019

Aktuelles 2018
Aktuelles 2017
Aktuelles 2016